Helden heute

Bereich der Sonderausstellung "Helden - von der Sehnsucht nach dem Besonderen"

Auftraggeber: LWL-Industriemuseum, Dortmund

Laufzeit: 11/2008 - 03/2009

Ort: LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

Dauer: 12. März bis 31. Oktober 2010

  Sonderausstellung im Kulturhauptstadtjahr 2010

"Von den Helden der Antike bis zu den Idolen von heute entfaltet die Ausstellung ein lebendiges Heldenpanorama. Wie entstehen Helden? Welche Interessen stecken dahinter? Brauchen wir heute Helden? Zehn Ausstellungsbereiche beleuchten Heldenbilder im Wandel der Zeit und zeigen die Medien und Macher der Helden. Sehenswerte Exponate aus bedeutenden europäischen Museen zeigen Helden aus der ganzen Welt. Das Spektrum reicht vom Kettenhemd bis zum Blauhelm eines UN-Soldaten, vom DDR-Orden "Held der Arbeit" bis zum Schlauchboot aus einem Greenpeace-Einsatz, von der Bismarck-Büste bis zum Boxhandschuh von Max Schmeling."
(Ankündigungstext LWL-Industriemuseum)

Erbrachte Leistungen* :
- Konzeption für die Themen "Helfer Retter Alltagshelden" und
"zugewanderte Helden"
- Recherche nach Heldenfiguren
- Exponatrecherche

* in Zusammenarbeit mit Bettina Weiper, Bochum

Plakatausschnitt Alltaghelden