"Fremde Impulse - Baudenkmale im Ruhrgebiet"
(Ruhr.2010-Projekt)

Wanderausstellung, Kurzführer, Website, Begleitband

Auftraggeber: LWL-Denkmalamt für Westfalen, Münster

Laufzeit: 09/2008 - 03/2010

Logo Fremde Impulse

Welche "fremden Impulse" veränderten in der langen Geschichte die Landschaft, die man inzwischen Ruhrgebiet nennt? Was erzählen die heute ca. 10.000 Baudenkmale, von denen schätzungsweise über 50% aus vorindustrieller Zeit stammen, über fremde Einflüsse auf Kunst und Baustile, auf Glaube und Herrschaft, auf Kapital und Technologie? Ziel des Projekts "Fremde Impulse" ist es, die Denkmallandschaft Ruhrgebiet im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 in ihrer zeitlichen Tiefe darzustellen.

Erarbeitet wurden von einem Projektteam aus Mitarbeitern der Denkmalämter und Externen ein Kurzführer (Box mit 80 Denkmalkarten), ein Begleitbuch, die Website www.fremde-impulse.de und eine Wanderausstellung, die an mehreren Orten im Ruhrgebiet gezeigt wird.

[ Flyer - PDF 391 kb ]   [ Informationen zum Kurzführer und zum Begleitbuch ]

Drei Karten aus dem Kurzführer

Drei Karten aus dem Kurzführer (Box) zur Ausstellung "Fremde Impulse"

Erbrachte Leistungen* :
- Konzeption
- Beratung der Projektleitung und Mitarbeit in Steuerungsgruppe
- Projektplanung
- wissenschaftliche Recherche und Erarbeitung einzelner Themen
- Beiträge für Buch, Kurzführer, Website
- Ausstellungstexte und Drehbuch für einzelne Ausstellungseinheiten
- Mitarbeit in Redaktion und Bildredaktion

* unter Mitarbeit von Dorothea Teßmer-Schwarze M.A.

Zeche Erin Grabstein